Sie sind auf der Suche nach einem Klavierlehrer.


Bei Ihrer Suche wollen Sie sicherlich auch erfahren, wo der Unterricht stattfindet, was er kostet, wie der Anfang aussieht. Ganz wichtig sind auch die Überlegungen zum Instrument.

UNTERRICHTSORT

Der Unterricht findet statt bei mir zu Hause in der Hermannstraße in Münster und mittwochs im Gymnasium Nottuln, St. Amand-Montrond-Straße.

Von Nottuln aus sind Sie übrigens auch in 20 Minuten entweder mit dem Auto oder mit dem Schnellbus (S 60) in Münster. Die Haltestelle „Antoniuskirche“ liegt gerade drei Minuten von mir zu Hause entfernt.


KOSTEN

Die Höhe des Honorars hängt von mehreren Faktoren ab. Dauer und Regelmäßigkeit spielen eine Rolle, und wir können diese Frage am besten in einem persönlichen Gespräch klären.


PROBEZEIT

Selbstverständlich steht am Anfang eine Probezeit. Für Schüler und Lehrer ist es wichtig, sich kennen zu lernen und in den ersten Stunden erst einmal auszuprobieren, ob man gut miteinander arbeiten kann.


INSTRUMENT

Sie oder Ihr Kind brauchen ein Klavier, an dem regelmäßig gespielt werden kann. In der Regel ist dies bei Ihnen zu Hause.

Bei Fragen zu Kauf, Anschaffung und Wartung, bei der Frage, reicht ein E-Piano oder ist ein mechanisches Klavier doch besser, helfe ich Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

INFO     VITA     FRAGEN & ANTWORTEN     KONTAKT

© Klavierunterricht Daniel Gerlach 2008   |   Hermannstraße 51, 48151 Münster, Tel: 0251-39 37 82